Media Center

Irish-Net jetzt noch umfangreicher

Website mit Spezialisierung auf die Grüne Insel übernimmt die Domain Irland.de und erweitert Angebot um neue Rubriken

Irish-Net.de, eine der meist angeklickten Websites für Irland-Fans im deutschsprachigen Raum, hat die Domain Irland.de übernommen. Dadurch präsentiert sich Irish-Net Irland-Reisenden ab sofort noch umfangreicher.

Neu ist unter anderem eine Rubrik der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Irland, die nach Norden, Süden, Westen und Osten unterteilt ist. Ebenfalls neu sind viele Reise- und Expertenberichte von Irland-Urlaubern sowie eine Rubrik, in der interessante irische Autoren vorgestellt werden.

„Irish-Net zählt zu den wichtigsten Anlaufstellen für Irland-Fans. Durch die Übernahme der Domain Irland.de werden wir die Besucherzahlen durch mehr Type-in Traffic weiter steigern können“, berichtet Geschäftsführer Thorsten Blum.

Auf Irish-Net erwarten den User viele Informationen über die Grüne Insel. Auf einen Klick finden sich nicht nur ungewöhnliche Insidertipps, sondern auch eindrucksvolle Bilder zu allen Regionen und Grafschaften. Dazu kann man sich über viele Reiseangebote sowie Sprachreisen informieren und im eigenen Irish-Net Travel Center Hotels, Ferienwohnungen, Mietwagen oder Rundreisen mit Auto, Bus oder Motorrad buchen.

Aktuell zählt Geschäftsführer Thorsten Blum monatlich mehr als 50.000 User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Irish-Net.de ist über Tausende von Keywords bei allen wichtigen Suchmaschinen gelistet und bei Google unter nahezu allen relevanten Irland-Begriffen auf den vorderen Rängen platziert.

Irish-Net ist über zehn Jahre erfolgreich im Netz. Viele renommierte Unternehmen zählen schon seit langem zu den Kooperationspartnern – zum Beispiel der Reiseveranstalter DERTOUR, die irische Fluggesellschaft Aer Lingus sowie typisch irische Brands wie Guinness, Kerrygold, Tullamore Dew Whiskey und Riverdance.

Hinweis für Journalisten:
Weitere Informationen finden Sie unter www.globalspot.eu/media.
Aktuelle Infos über Irish-Net gibt es auch auf der Facebook-Seite von Global Spot: http://Facebook.com/GlobalSpotGmbH