Schwindelerregender Lookout über 260 Meter hohem Wasserfall

Der Nordosten Australiens ist um eine Attraktion reicher: Neue Panoramaplattform über den Barron Falls in Queensland eröffnet

Die Barron Falls sind ein mächtiger Wasserfall im Hinterland von Cairns. Mehr als 260 Meter stürzen die Wassermassen des gleichnamigen Flusses in die Tiefe. Ab sofort können Queensland-Urlauber den Wasserfall, die beeindruckende Barron Gorge und den umliegenden tropischen Regenwald aus einer völlig neuen Perspektive erleben – ein kürzlich eröffneter Lookout macht es möglich. „The Edge“ sorgt für Nervenkitzel pur, denn ein Teil des Boardwalks ist mit Glasboden versehen und ermöglicht es den Besuchern, knapp 200 Meter über dem Abgrund der Barron Gorge zu stehen. Die Baukosten für die neue Plattform liegen bei umgerechnet rund 1,6 Millionen Euro.

Tropischer Urwald liegt einem zu Füßen
Erreichbar ist der Lookout mit der Skyrail-Gondel. Hierbei erleben Passagiere den tropischen Dschungel hautnah. Sie gleiten auf einer Länge von insgesamt 7,5 Kilometern über die Wipfel des Regenwaldes der Wet Tropics und genießen dabei atemberaubende Ausblicke. Die Gondel-Talstation liegt in Smithfield, nördlich von Cairns. Bis zum Endziel Kuranda im bergigen Hinterland dauert es oneway etwa 45 Minuten (reine Fahrtzeit in der Gondel). Der Streckenverlauf umfasst drei Abschnitte: An der ersten Mittelstation Red Peak kann eine Pause eingelegt werden, um einen 20-minütigen, von einem Ranger geführten Regenwald-Spaziergang zu unternehmen. Der zweite Halt erfolgt dann an den Barron Falls, wo sich die neue Panoramaplattform befindet.

Am beeindruckendsten sind die Wasserfälle während und nach der Regenzeit zwischen Dezember und April.

Die Skyrail-Gondel fährt täglich von 9 bis 17.15 Uhr. Der Tagespass für Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene umgerechnet rund 50 Euro. Für den neuen Lookout wird kein Eintritt verlangt.

Weitere Einzelheiten zur neuen Aussichtsplattform unter www.skyrail.com.au/experience/trip-planner/barron-falls

Mehr Informationen zu Queensland unter www.queensland.com

OBEN können Sie Bilder zu dieser Medieninformation direkt herunterladen. Einfach auf das gewünschte Foto klicken.
Photo Credit: Wenn nicht anders im Bildtext vermerkt, bitte "Tourism and Events Queensland“ (TEQ) nennen.